پنجشنبه ۱۴ آذر ۱۳۹۸ - ۵ دسامبر ۲۰۱۹

Linkspartei Irans (Volksfadaian) ruft zur Fortsetzung der Proteste in Iran auf

۲۹ آبان ۱۳۹۸

Die LPI-PF fordert die internationale Öffentlichkeit auf, die Bürger*innen Irans gegen die verbrecherischen Übergriffe des Regimes zu schützen. In der Erklärung der LPI-PF wird gefordert, dass Khamenei und alle seine Handlanger, die für den Tod von über hundert Menschen in den letzten Tagen verantwortlich sind, vor Gericht angeklagt werden.

Linkspartei Irans (Volksfadaian) macht den Führer der Islamischen Republik Iran für die Erschießung demonstrierenden Menschen verantwortlich

Die Linkspartei Irans (Volksfadaian) - LPI-PF - hat Ali Khamenei, den Führer der Islamischen Republik Iran (IRI) für die Erschießung protestierender Menschen verantwortlich. Laut Amnesty International wurden allein an den drei Tagen 17. bis 19. November 2019 mindestens 106 Demonstranten von den IRI-Sicherheitskräften erschossen.

Die LPI-PF fordert die internationale Öffentlichkeit auf, die Bürger*innen Irans gegen die verbrecherischen Übergriffe des Regimes zu schützen. In der Erklärung der LPI-PF wird gefordert, dass Khamenei und alle seine Handlanger, die für den Tod von über hundert Menschen in den letzten Tagen verantwortlich sind, vor Gericht angeklagt werden.

Linkspartei Irans (Volksfadaian)

20. November 2019

Linkspartei Irans (Volksfadaian) ruft zur Fortsetzung der Proteste in Iran auf

Die Linkspartei Irans (Volksfadaian) - LPI-PF - hat die iranischen BürgerInnen aufgefordert, die Straßen nicht dem Regime zu überlassen und ihre Proteste fortzusetzen. Die LPI-PF wendet sich in ihrer Erklärung gegen die jüngste Benzinpreiserhöhung, die insbesondere die ärmeren Bevölkerungsschichten hart trifft. In dieser Erklärung wird die Freilassung aller seit dem 15.11.2019, dem Beginn der Proteste, inhaftierten Protestierenden gefordert. Ferner besteht die LPI-PF auf Bestrafung der Verantwortlichen für die Ermordung einiger der an den Protesten beteiligten Menschen sowie auf Rücknahme der Preiserhöhungen.

Die LPI-PF weist darauf hin, dass der religiöse Führer Ali Khamenei höchstpersönlich die Preiserhöhunge verteidigt und die Proteste dagegen mit den "Feinden" seines Regimes in Verbindung gebracht hat.

Linkspartei Irans (Volksfadaian)

18. November 2019

 

 

بخش: 

افزودن دیدگاه جدید