پنجشنبه ۰۳ بهمن ۱۳۹۸ - ۲۳ ژانویه ۲۰۲۰

Linkspartei Irans (Volksfadaian) begrüßt Verhaftung eines mutmaßlichen Mörders

۲۷ آبان ۱۳۹۸

Die Linkspartei Irans (Volksfadaian) - LPI-PF - hat die Verhaftung von Hamid Noori, auch bekannt als Hamid Abbasi, durch die schwedische Justiz begrüßt. Noori war laut Zeugenaussagen Beisitzer in Standgerichten, in denen 1988 zahlreiche politische Häftlinge im Gefängnis Gohardasht bei Teheran zum Tode verurteilt wurden.

Linkspartei Irans (Volksfadaian) begrüßt Verhaftung eines mutmaßlichen Mörders

Die Linkspartei Irans (Volksfadaian) - LPI-PF - hat die Verhaftung von Hamid Noori, auch bekannt als Hamid Abbasi, durch die schwedische Justiz begrüßt. Noori war laut Zeugenaussagen Beisitzer in Standgerichten, in denen 1988 zahlreiche politische Häftlinge im Gefängnis Gohardasht bei Teheran zum Tode verurteilt wurden. Zeugen berichten ferner, dass Noori zu den Hauptvollstreckern der Todesurteile gehörte. Er wurde am 9. November 2019 am Flughafen Stockholm festgenommen. Auf Antrag der zusändigen schwedischen Staatsanwätin hat ein Gericht angeordnet, dass Noori für vier Wochen in Gewahrsam bleibt. Diese Zeit wurde den Nebenklägern eingeräumt, damit sie ihre Klage belegen können.

Die LPI-PF hat ihre Mitglieder und Unterstützer sowie iranische politische Kräfte, Menschenrechtsorganisationen und demokratische Insitutionen aufgerufen, mit der schwedischen Justiz zusammenzuarbeiten. Die LPI-PF warnt vor einer sehr wahrscheinlichen Kampagne der Islamischen Republik Iran zur Torpedierung der Wahrheitsfindung durch die schwedische Justiz. In der Erklärung der LPI-PF wird auf ähnliche Versuche der Einflussnahme durch die iranische Regierung in Vergangenheit hingewiesen. Diese Versuche in den 1990er Jahren waren im Falle des Mykonos-Prozesses in Berlin erfolglos, führten jedoch in ähnlichen Fällen zur Schonung der Mordkommandos durch österreichische und französische Behörden. Die LPI-PF hat ihrer Hoffnung Ausdruck verliehen, dass die schwedische Justiz unabhängig von den Regierungen in Teheran und Stockholm den Zeugen und Angehörigen der Opfer der Massenhinrichtungen in den 1980er Jahren in Iran ausreichend Zeit für die Vorlage von Beweisen für die Verwicklung Nooris in den damaligen Verbrechen einräumt.

Linkspartei Irans (Volksfadaian)

Internationale Beziehungen

Mehdi Ebrahimzadeh

16. November 2019

بخش: 

افزودن دیدگاه جدید